Bahnhof Katzenstein


deutsch [ vorherige Seite ]

August 2005

Einfahrt Katzenstein (Größe ca. 29 kB) In einer Linkskurve geht es auf den Bahnhof Katzenstein zu. Unter der Grasnarbe ist stellenweise noch das alte Schotterbett zu erkennen.
Ungefähr dort, wo der Baum seinen Schatten wirft, wird die Einfahrtsweiche des Bahnhofs aus Richtung Neresheim liegen, rechts davon ein Abstellgleis mit Laderampe, wie es sie früher gab. Ausfahrt Katzenstein Richtung Neresheim (Größe ca. 14 kB)
Das Bahnhofsgelände (Größe ca. 9 kB) In der anderen Richtung erstreckt sich heute ein Parkplatz auf dem ehemaligen und zukünftigen Bahnhofsgelände.
Am rechten Bildrand beginnt der Damm des Härtsfeldsees, die Fahrgäste können später einmal vom Zug aussteigen und nach wenigen Metern ihre Füße in den See hängen.
Daß der Parkplatz bald wegfällt, ist nicht weiter schlimm, da es am Härtsfeldsee noch weitere Parkplätze gibt.
Die Ausfahrt aus dem Bahnhof Katzenstein Richtung Dischingen. Die Strecke läuft einige Meter parallel zur Straße und knickt dann um 90 Grad nach rechts ab. Dafür muß ein Damm mit einer 90 Grad Rechtskurve in der Wiese aufgeschüttet werden.
Das Geländer gehört zu einer Straßenbrücke über den Katzensteiner Bach, den die Härtsfeldbahn früher mit einer kurzen Brücke überquerte. Reste eines Brückenfundaments sind noch zu erahnen.
Wir werden den Bach wohl durch ein Rohr leiten, wenn der Damm geschüttet wird.
Damit die Lokomotiven im Bahnhof Katzenstein umsetzen können, müssen zumindest ein paar Meter Gleis auf den Damm gebaut werden.
Weiterer Verlauf Richtung Dischingen (Größe ca. 23 kB)

Januar 2017

Zwischen dem Bahnhofsgelände des Bahnhofs Katzenstein und der Landesstrasse L 2033 steht eine Baumreihe und zwischen den Bäumen viel Gestrüpp, das zum Teil bis in die zukünftige Gleisachse des Umfahrgleises reicht.

Bahnhof Katzenstein (Größe ca. 69 kB) Das Gestrüpp zwischen den Bäumen wurde komplett geroded und liegt jetzt auf dem ehemaligen Parkplatz.
Der lange Haufen rechts ist übrigens der Abraum vom Bahndamm zwischen der Egaubrücke und dem Bahnhof Katzenstein.
Hier sind die Bäume zum Teil noch zu dicht zusammen, sie wurden deshalb noch ausgelichtet, um den einzelnen Bäumen eine schöne Kronenentwicklung zu ermöglichen. Bahnhof Katzenstein (Größe ca. 83 kB)

Leider konnten wir keine Bilder mehr von der fertigen Rodungsaktion machen, da die Sicht durch starkes Schneetreiben praktisch null war.


deutsch [ vorherige Seite ]

Copyright © 2005 - 2017 Gerald Stempel, Gerald.Stempel@t-online.de
[ Letzte Aktualisierung 14.12.2017 Gerald Stempel ]