Bestellen

Bitte vor der ersten Bestellung diese Seite durchlesen.

deutsch [ HMB-Seite | Homepage ]

Das neue Härtsfeldbahnbuch ist da.

Der vollständige Titel des Buchs lautet: „Die Härtsfeldbahn Aalen - Neresheim Dillingen. Geschichte der Meterspurbahn Aalen - Neresheim - Dillingen. Planung, Bau und Betrieb.“ Es handelt sich dabei um ein 208 Seiten dickes und 1.300 g schweres Werk im A4 Format, das in keinem Bücherregal fehlen sollte. Im Buch sind 179 Abbildungen, davon 48 in Farbe und ca. 600.000 Zeichen Text enthalten. Nicht wenige der Bilder wurden noch nie veröffentlicht. Der Preis liegt trotz der geringen Auflage im Rahmen solcher Standardwerke. Er beträgt 42,50 Euro. Das Buch ist bei uns und im gut sortierten Buchhandel erhältlich. Die ISBN-Nummer lautet 978-3-942749-02-2. Das Buch ist am 3. November erschienen. 35kb

Was kann ich beim HMB bestellen?

Alles, was auf unserem interaktiven Bestellformular zu finden ist.

Zum Beispiel Gleisbausteine für den zweiten Streckenabschnitt Sägmühle - Katzenstein.
Auf jedem Gleisbaustein wird der Name des Käufers (oder ein anderer gewünschter Name, bei Bestellung bitte angeben) und der Wert des Gleisbausteins eingetragen. Den gewünschten Wert geben sie bitte im Bestellformular an.
Gleisbaustein (Größe des Bildes ca. 20 kb)

Sonstige Artikel

Des weiteren gibt es Postkarten, Bully Figuren, T-Shirts und, und, und...

Als besonderen Leckerbissen gibt es den Härtsfeldbahnkalender 2001, zum 100-jährigen der Bahn mit Bildern von der alten und der neuen Härtsfeldbahn. Kleine Kostprobe gefällig?

Titelblatt Härtsfeldbahnkalender 2001 (Größe ca. 8 kb) Härtsfeldbahnkalender 2001 - Novemberblatt (Größe ca. 6 kb)
Das Titelblatt des Härtsfeldbahnkalenders Novemberblatt - Bauarbeiten an der Härtsfeldbahn anno 1965 und 1999

 

Härtsfeldeisenbahner (Größe des Bildes ca. 4 kb) Diese Figur wurde von der Firma Bully nach unseren Vorgaben coloriert, damit die Uniform zur Härtsfeldbahn passt.
Tasse T33 Mit unseren Motivtassen kann der Eisenbahnfreund seine Kaffee oder Tee stilecht trinken.
Das Bild zeigt unseren T 33, wir haben aber auch Tassen mit Lok 11 im Angebot
 

 

HMB Uhr (Größe des Bildes ca. 22 kb) Für Uhrenliebhaber gibt es diese schöne Uhr, von der anlässlich des 10-jährigen Vereinsjubiläums eine limitierte Auflage von nur 33 Stück hergestellt wurde.
Auf der Rückseite ist die laufende Nummer der Uhr graviert.

Zu jeder Uhr gibt es ein Zertifikat, das die Originalität der Uhr bestätigt

Davon sind nur noch wenige Expemplare zu haben.

Wie kann ich bestellen?

Am einfachsten mit unserem interaktiven Bestellformular. Allerdings funktioniert das nicht mit allen Versionen des MS Internet Explorer, da gibt es gelegentlich Probleme, die Formulardaten per E-Mail zu verschicken.

Da ich die Daten aber sowieso manuell bearbeite, können die gewünschten Artikel auch formlos per E-Mail angefordert werden. Der weitere Ablauf bleibt gleich.

Wie wird die Bestellung und Bezahlung abgewickelt?

Da wir als Verein keine Möglichkeit haben, die Bezahlung übers Internet abzuwickeln, gibt es eigentlich nur 3 Möglichkeiten

Wie stellen wir uns nun die Abwicklung vor?

  1. Sie bestellen entweder per formloser E-Mail oder mit unserem interaktiven Bestellformular die gewünschten Artikel und geben uns die Lieferadresse an.
  2. Wir prüfen die Bestellung und erstellen eine Bestellbestätigung mit Rechnung und schicken diese als E-Mail an Sie zurück.
  3. Sie können nun nochmals prüfen, ob Sie wirklich diese Artikel bestellt haben und überweisen dann den Rechnungsbetrag auf das angegeben Konto unter Angabe der Rechnungsnummer.
  4. Nach Zahlungseingang werden wir die gewünschten Artikel so schnell als möglich an Sie versenden.

Das ganze Verfahren sieht recht umständlich aus, aber es dürfte die einzige Möglichkeit sein, Schabernack zu verhindern.

Was sonst noch zu beachten ist!

Der Mindestbestellwert liegt bei 3 EUR, für Porto und Verpackung berechnen wir je nach Artikel 1,50 2,50 oder 7,50 EUR.
Ab einem Bestellwert von 110 EUR liefern wir Porto- und Verpackungsfrei.

Da es sich zum Teil um Artikel handelt, die nur in begrenzter Menge verfügbar sind, können wir natürlich keine Liefergarantie geben. Und da wir das Ganze nur nebenher betreiben, dauert so eine Bestellung etwas länger, als man es von professionellen Versendern gewöhnt ist.

Der Erlös aus dem Verkauf wird ausschließlich für den Erhalt der historischen Fahrzeuge verwendet.

Wichtig: Um Kontoführungsgebühren zu sparen, bekommen wir von unserem Vereinskonto nur einmal im Monat (am Monatsende) einen Kontoauszug, das heisst, wir erfahren erst dann von Zahlungseingängen. Ich bitte dies bei der Bestellung zu beachten.
Aber wir werden immer bemüht sein, so schnell wie möglich zu liefern.


deutsch [ HMB-Seite | Homepage ]
Copyright © 1998 - 2014 Gerald Stempel Gerald.Stempel@t-online.de
[ Letzte Aktualisierung 10.11.2014 Gerald Stempel ]